KandidatInnen axams

 

 

 

Der Pfarrgemeinderat ist jenes Gremium der Pfarrgemeinde, das den Pfarrer bei der Leitung der Pfarre mitverantwortlich unterstützt und im Rahmen der diözesanen Gesetzgebung in Fragen des pfarrlichen Lebens zusammen mit dem Pfarrer entscheidet.

Ziel ist die Verwirklichung der im Glauben lebendigen und missionarischen Gemeinde und die Planung und Sicherung der Grunddienste Liturgie, Verkündigung und Diakonie.
Die Pfarrgemeinde als lebendige Gemeinschaft braucht die laienapostolischen Gruppen und die verantwortliche Mitarbeit der Gläubigen in den verschiedensten Bereichen des pfarrlichen Lebens, deshalb arbeitet er mit diesen Gruppen eng zusammen. 
Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates sind:
Bisherige Mitglieder bis zur Wahl am 19. März

Vorsitzender

Dr. Peter FERNER

Obfrau

Evi SCHAFFENRATH

Obfraustellvertr.

Andreas LEIS

 

 

Frauen

Inge FREISINGER

 

Claudia KLOTZ 

 

Imke SMEKAL

Männer

Heinz GATSCHER

 

Eduard LERCH

 

 

Jugend

 Maria HELL

 

 Andreas MOSER

 

 Verena ZEISLER

 

 

 Schriftführerin

 Elisabeth ZEISLER

 
 
 
 Gebet der Pfarrgemeinderäte

Lebendiger Gott,

jedem und jeder von uns

hast du unterschiedliche Fähigkeiten

und Entfaltungsmöglichkeiten geschenkt.

Wir danken dir dafür.

Durch Taufe und Firmung sind wir

als Christen und Christinnen dazu berufen,

miteinander und auf vielfältige Weise

unseren Glauben zu leben

und sichtbar zu machen.

Öffne uns für das Wirken des Heiligen Geistes,

damit wir mit Freude, Kreativität,

Mut und Begeisterung

die Aufgaben in der Pfarre und mitten in der Welt

gut wahrnehmen und erfüllen können.

Stärke uns im Glauben daran,

dass du da bist,

mit uns gehst

und du es bist,

der unserer Pfarrgemeinde Richtung und Zukunft verheißt.

Lass uns aufeinander hören.

Lass uns miteinander im Glauben wachsen

und unterwegs sein.

Gib, dass unsere Beratungen Früchte tragen.

Schenke uns Geduld in Zeiten der Veränderung

und die nötige Gelassenheit,

Begonnenes reifen zu lassen.

Lebendiger Gott,

segne unser Tun im Pfarrgemeinderat.

Wirke du an uns.

Wirke du in uns,

damit wir die Zeichen der Zeit erkennen

und an den Orten,

wo wir leben und arbeiten,

von deiner Liebe Zeugnis geben

und deinen Namen

bei den Menschen wach halten.

Amen.

Mag.a Michaela E. Lugmaier